USA

Die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft

Leitung: Gerald Baars

Aktuelles Interview und Videostatement

Aktuelles Programm (Download/Ansicht). Kurzfristige Programm-Änderungen entnehmen Sie bitte der Ländersuche (oben rechts).


Im Jahre 1957 wurde die Deutsch-Amerikanische Gesellschaft gegründet. Ihr Ziel: Verständigung und Freundschaft zwischen den Menschen in Deutschland und den USA zu vertiefen. Die Gesellschaft verfolgt diese Ziele auf kultureller, historischer und menschlicher Ebene.

Im Januar 2009 überreichte US-Botschafter Timken unserer Organisation eine Urkunde - als Wertschätzung  für den langjährigen Einsatz und  das Engagement zur Unterstützung deutsch-amerikanischer Beziehungen. Diese Auszeichnung ist für uns eine Ermutigung, auch in Zukunft die Beziehungen zwischen Deutschland und den USA mit einer Reihe von Veranstaltungen zu fördern.

Seit den Präsidentenwahlen von 2008, die nicht nur in den USA so viel Aufbruchstimmung gebracht haben, haben wir in einer ganzen Reihe von Veranstaltungen zu den politischen Verhältnissen in den USA die Entwicklung verfolgt, bis hin zur aktuell schwierigen Situation. Höhepunkte waren und sind die Vorträge von Gerald Baars, unserem Länderkreisleiter. Der ehemalige ARD-Korrespondent in New York informiert regelmäßig über die Situation in den USA. Ein besonderer Temin ist die Thanks Giving Party.

2011 und 2014 fanden Studienreisen nach New York und Washington zur aktuellen gesellschaftlichen Situation in den USA statt. Das besondere daran: Mit Gerald Baars steht der Gruppe ein exzellenter Kenner der amerikanischen Politik zur Verfügung, der über hervorragende Kontakte und Tipps aus seiner Zeit als ARD-Korrespondent in New York und Washington verfügt. Das politische System, die Entwicklungen im Wirtschafts-, Gesundheits- und Rechtssystem und nicht zuletzt die Außenpolitik der USA bilden den Rahmen für Gespräche und Erkundungen.

Teilnehmer-Bericht der Studienreise 2011 (Eckhard Kohle, in den Brücken 2012 erschienen): "Deutsch-Amerikanische Gesellschaft: Mit Gerald Baars nach New York" PDF zum Lesen/Download

 

Amerika-Haus e.V. NRW

Mit dem Amerika Haus e.V. NRW besteht eine assoziierte Mitgliedschaft.